Deutsch
Saturday 6th of June 2020
Familie und Gesellschaft
ارسال پرسش جدید

Von Gott gewollte Vielfalt der Religionen?

Von Gott gewollte Vielfalt der Religionen?
Papst Franziskus antwortet auf die Ereignisse in Sri Lanka nicht mit einer Verurteilung des Islams. Den Dialog und die Akzeptanz aller Religionen hat er zu seinen Grundsätzen erkoren. Nun folgt Kritik aus konservativen Kreisen. Als Papst Franziskus am Ostersonntag auf dem Petersplatz in Rom seinen Segen „urbi et orbi“ spendete, da war das Fest der Auferstehung schon zum Tag des Martyriums von Christen geworden. Die Anschläge in Sri ...

Islam richtig kennenlernen (20)

Islam richtig kennenlernen (20)
  Ergänzend zu dem was wir bisher zur Beweisführung der Existenz Gottes  gesagt haben, möchten wir diesmal über den Beweis sprechen, den die Fitra – die Gott gegebene menschliche Natur  -  hierzu liefert. Zu den Grundfragen, die den menschlichen Geist schon immer beschäftigt haben gehört die Frage nach dem Ursprung der Schöpfung. Daher gehörte es zu den wichtigsten Aufgaben der ...

Rechtsreferendarin darf Kopftuch tragen

Rechtsreferendarin darf Kopftuch tragen
Das Verwaltungsgericht Frankfurt hat einer muslimischen Rechtsreferendarin erlaubt, während ihrer Ausbildung ein Kopftuch zu tragen. Das in Hessen geltende Kopftuchverbot bestehe lediglich für Beamte und Richter, heißt es in der am Donnerstag veröffentlichten Begründung. Für angehende Juristen hingegen gebe es dafür bislang keine gesetzliche Grundlage. Diese sei aber zwingend notwendig, wenn ein wichtiges ...

Guinness-Buch registriert iranische Paralympics-Sportler

Guinness-Buch registriert iranische Paralympics-Sportler
Wie die IRNA am heutigen Dienstag meldete, sind nach den Angaben des Paralympics-Komitees die iranischen Sportler Siamand Rahman, Majid Farzin, Sahra Nemati und Morteza Mehrzad ins Guinness-Buch der Rekorde eingetragen worden. Siamand Rahman und Majid Farzin wurden wegen ihrer Weltrekorde im Gewichtheben, und Sahra Nemati die iranische Bogenschützin des iranischen Paralympic-Teams und Trägerin der iranischen Flagge bei der ...

Chilenischer Pianist wegen "arabischen Aussehens" angegriffen

Chilenischer Pianist wegen "arabischen Aussehens" angegriffen
In Polen wurde der chilenische Pianist Christiano Ramos aufgrund seines „arabischen Aussehens“ von einer Gruppe von Skinheads angegriffen. Wie „the guardian“ berichtet, ereignete sich die Tat in einem Zug in der Nähe von Warschau. Der Angriff sei ein Zeugnis der ansteigenden Islamophobie in Polen und zeige die momentane Stimmung gegen Muslime. Ramos, der seit vielen Jahren in Polen lebt, verlor bei dem Angriff einen ...

Islam richtig kennenlernen

Islam richtig kennenlernen
Auch in diesem Teil werden wir uns mit den faszinierenden Aspekten unserer Erschaffung beschäftigen und angesichts der Leistungen wichtiger Bestandteile unseres Körpers  uns die  Größe seines Erschaffers zu vergegenwärtigen versuchen.   Wir sagten bereits, dass Gott in zahlreichen Versen im Koran auf die Erschaffung des Menschen verwiesen hat und diese zum  Zeichen und Hinweis auf Seine Allmacht ...

Palästinensische Grupppen rufen zur Teilnahme an Großkundgebung auf

Palästinensische Grupppen rufen zur Teilnahme an Großkundgebung auf
Das Komitee der nationalen und islamischen palästinensischen Kräfte hat am Mittwochabend in einer Erklärung alle Palästinenser aufgefordert, am Freitag auf die Straße zu gehen, um den Zorn gegen den Beschluss des US-Präsidenten zum Ausdruck zu bringen und die US-Regierung aufzufordern, diese Entscheidung zurückzunehmen. Der US-Präsident Trump hat am 6. Dezember angekündigt, dass die USA die Stadt ...

Zahl der islamischen Bestattungen steigt

Zahl der islamischen Bestattungen steigt
mmer mehr Muslime lassen sich in Hamburg bestatten. Die Zahl der Beisetzungen auf den beiden großen Friedhöfen Ohlsdorf und Öjendorf stieg von 65 im Jahr 1995 fast kontinuierlich auf 323 im vergangenen Jahr. Wie aus der Statistik der Friedhöfe weiter hervorgeht, nimmt auch die Zahl der Begräbnisse ohne Sarg zu. Diese im Islam übliche Bestattungsart ist in Hamburg seit 1998 erlaubt. Im selben Jahr gab es neun ...

230 ausländische Reporter berichten am Freitag über Fußmarsch zum 38. Jahrestag der Islamischen Revolution

230 ausländische Reporter berichten am Freitag über Fußmarsch zum 38. Jahrestag der Islamischen Revolution
nsgesamt 80 Medien, darunter 44 TV-Sender, 16 Nachrichtenagenturen, 15 Zeitschriften, werden am Freitag vor Ort über  Fußmarsch berichten. Unter den TV-Sendern befinden sich der türkische TRT, der chinesische CCTV, kolumbische NTN,  ZDF, irakische al-Tajah, katarische Al Jazeera, irakische Al-Iraqia, libanesische Al-Mayadeen und Al-Manar, chinesische Phoenix, russische Russia Today, amerikanische PBS, deutsche RTL, ...

Muslime gratulieren zum Weltfrauentag

Muslime gratulieren zum Weltfrauentag
Anlässlich des internationalen Frauentages hat Hatice Şahin, die Vorsitzende der Frauenorganisation der Islamischen Gemeinschaft Millî Görüş (IGMG) zu „mehr Zusammenhalt“ zwischen allen Frauen ausgerufen. Frauen hätten unterschiedliche Vorstellungen von der eigenen Lebensgestaltung und dies sollte -„nicht nur am 8. März“- im Zentrum stehen. In der Pressemitteilung der IGMG, die gestern ...

Erklärung zum Rechtsurteil bezüglich des Fahrradfahrens

Erklärung zum Rechtsurteil bezüglich des Fahrradfahrens
Frage: Wie ist die Fatwa des geehrten Religionsoberhauptes Großayatollah Imam Khamenei bezüglich des Fahrradfahrens zu verstehen? Antwort: In jeder Gesellschaft gibt es Traditionen, die in anderen Befremdlichkeit oder gar Ablehnung hervorrufen könnten. Der Islam respektiert die Traditionen, die nicht im Widerspruch zu den eigenen grundlegenden Werteprinzipien stehen und erkennt sie als Kriterium für die Bildung von ...

Muslime in Deutschland

Muslime in Deutschland
In Deutschland leben nach Schätzungen der Bundesregierung 3,8 bis 4,3 Millionen Muslime; davon haben rund 45 Prozent die deutsche Staatsangehörigkeit. Bei rund 82 Millionen Einwohnern beträgt der Anteil der Muslime an der Gesamtbevölkerung zwischen 4,6 und 5,2 Prozent. Deutlich mehr als 90 Prozent leben in den alten Bundesländern.Eine verlässliche aktuelle Statistik gibt es nicht, da der Islam keine eingetragenen ...

Brandstiftung in islamischem Zentrum in Florida

Brandstiftung in islamischem Zentrum in Florida
Es handele sich um vorsätzliche Brandstiftung, teilte die Polizei von Fort Pierce, etwa 161 Kilometer südöstlich von Orlando, am Montag mit. Die Moschee wurde nach Darstellung der Polizei stark beschädigt. Niemand sei verletzt worden. Aufnahmen einer Überwachungskamera zeigten eine Person, die in der Nacht um das Gebäude schlich, sagte David Thompson von der Polizei. Direkt danach sei das Feuer ...

Galaktische Republik

Galaktische Republik
Mit Vernunft kommt man weder gegen Islamisten noch Rechtsextremisten leicht an. Beide verbindet aber noch mehr. In der Wunderwelt der Science-Fiction-Filme schnurren selbst die Lösungen für die größten zivilisatorischen Probleme auf Glückskeksweisheiten zusammen. „Furcht ist der Pfad zur dunklen Seite, Furcht führt zu Wut, Wut führt zu Hass, Hass führt zu unsäglichem Leid“, sagt der ...

Iran: Bewaffnete Auseinandersetzung in Kermanschah

Iran: Bewaffnete Auseinandersetzung in Kermanschah
Augenzeugenberichten zufolge wurden einige Personen dabei getötet. Mohammad Reza Amoui, der stellvertretende Polizeidirektor für Soziales der Provinz Kermanshah, bestätigte bei einem Telefonat mit der Nachrichtenagentur Fars den Vorfall und sagte, dass die Einzelheiten zu dem Vorfall so schnell wie möglich veröffentlicht werden. Inzwischen wurde gemeldet, dass bei dem Vorfall drei bewaffnete Terroristen ...

Die große Rückkehr

Die große Rückkehr
Wir möchten in diesem Teil über die Gründe der Angst vor dem  Tod sprechen.   Wir haben bereits  das Thema  Tod und ewiges Leben des Menschen behandelt und gesagt, dass der Jenseitsglaube in der Natur des Menschen verankert ist.  Aber einigen stellt sich nun die Frage, warum die meisten Menschen Angst vor dem Tod haben, obwohl der Mensch in Wahrheit Ewigkeit besitzt und seine Seele bei der Trennung ...

Was sagt die Bibel zum Hijab?

Was sagt die Bibel zum Hijab?
Was die Bibel über den Islamischen Hijab sagt... Was sagt die Bibel zum Hijab? Wenn ein Mann betet oder prophetisch redet und dabei sein Haupt bedeckt hat, entehrt er sein Haupt. Eine Frau aber entehrt ihr Haupt, wenn sie betet oder prophetisch redet und dabei ihr Haupt nicht verhüllt. … Wenn eine Frau kein Kopftuch trägt, soll sie sich doch gleich die Haare abschneiden lassen. Ist es aber für eine Frau eine Schande, ...

Zahl der Salafisten in Deutschland stark gestiegen

Zahl der Salafisten in Deutschland stark gestiegen
Die Verfassungsschützer verzeichnen außerdem mehr Fälle, in denen Islamisten Kontakt zu Flüchtlingen aufnehmen wollten. Aktuell gibt es Hinweise auf 390 solcher Versuche. BfV-Präsident Hans-Georg Maaßen hatte Mitte August von gut 340 berichtet. Dabei gehe es nur um bekannte Fälle - vermutlich gebe es tatsächlich ...

ZMD-Engagement gegen sexuellen Missbrauch

ZMD-Engagement gegen sexuellen Missbrauch
Jadati-Fortbildung "Medical First Aid Help" für 50 Multiplikator*Innen in den Bereichen Ersthilfe und Psychohygiene. Das Programm bietet anonyme und kostenlose Beratung in acht verschiedenen Sprachen an Beim Kampf gegen sexuellen Missbrauch, Not und Unrecht setzt der ZMD auf professionelle Betreuungssysteme. Vom 24. bis 25.11.2018 wurden in Berlin 50 Multiplikator*Innen in den Bereichen Ersthilfe und Psychohygiene geschult.„Wir müssen ...

Libyen: Luftangriffe auf Tripolis

Libyen: Luftangriffe auf Tripolis
Am Sonntagabend sind Luftangriffe auf die libysche Hauptstadt Tripolis geflogen worden. Journalisten der Nachrichtenagentur AFP und Einwohner von Tripolis berichteten vom Dröhnen der Flugzeuge über der Stadt und lauten Explosionen. Die genauen Ziele der Angriffe waren zunächst unklar.  Vor drei Wochen General Khalifa Haftar den Marsch auf Tripolis befohlen. Die meisten Gefechte finden am Boden statt, gelegentlich gibt es aber auch ...