Deutsch
Friday 4th of December 2020
Recht im Islam
ارسال پرسش جدید

Relativität der Moral

Relativität der Moral
Relativität der Moral" oder Relativität der moralischen Werte ist ein weltweites Problem unseres Zeitalters. Die Menschen sind sich nicht 10 Motahhari 33 einig, was das Gute und das Böse ist, und daraus sind viele irreführende Lehren entstanden. Das tatsächliche Ziel ist, allgemeine humane Standards für das Gute und das Böse zu begründen, das heißt: Wie sollte man sich zum Guten verhalten? Dieses Problem ist heutzutage ...

Islamischer Lebensstil

Islamischer Lebensstil
  In mehreren Teilen unserer Serie über den Islamischen Lebensstil haben wir über den Umgang mit den verschiedenen Bevölkerungsgruppen  gesprochen, zum Beispiel beim letzten Mal über das Verhalten zu den Nicht-Muslimen. In diesem Zusammenhang haben wir einige wichtige Punkte angeführt. Unter anderem sagten wir dass die Muslime gemäß ihrer Religion die Rechte anderer Menschen beachten  und ein ...

Das Buch“Einführung auf die Religionssoziologie auf Aserbaidschanische Sprache veröffentlicht

Das Buch“Einführung auf die Religionssoziologie auf Aserbaidschanische Sprache veröffentlicht
Das Buch mit dem Thema Einführung auf die Religionssoziologie auf Aserbaidschanische Sprache wurde im Iran herausgegeben Wie die Ahlulbayt Nachrichtenagentur ABNA berichtet, ist ein neues Buch mit dem Thema eine Einführung auf die Religionssoziologie von der iranischen Kulturattaché in Baku veröffentlicht. Das ist nicht nur für die Studenten bestimmt, sondern die Autoren erwarten auch die Begrüßung anderer ...

Medien: US-Kampfeinheiten verlassen Irak

Medien: US-Kampfeinheiten verlassen Irak
Die Kampfoperationen der USA im Irak sind nach US-Medienberichten offiziell beendet. Ein Konvoi mit den letzten Kampftruppen habe am frühen Donnerstagmorgen (Ortszeit) die Grenze nach Kuwait überschritten, berichtete dpa unter Berufung auf US-Fernsehsender. Der Abzug der letzten Kampftruppen sei damit rund zwei Wochen vor dem Termin am 31. August vollzogen, den die US-Regierung als Stichtag genannt hatte.Der Rückzug des rund 14 000 ...

IS bedrohte den türkischen Präsidenten mit Enthauptung eines Peschmerga (Warnung: verstörende Fotos)

IS bedrohte den türkischen Präsidenten mit Enthauptung eines Peschmerga (Warnung: verstörende Fotos)
IS hat einen kurdischen Peschmerga hingerichtet und Erdogan bedroht. Wie die Ahlulbayt Nachrichtenagentur ABNA berichtet, hat ein Mitglied der Terrormiliz "Islamischer Staat (IS)" einen kurdischen Peschmerga in irakischer Stadt Neinava enthauptet und drohte mit der Hinrichtung von zwei anderen. Auf dem veröffentlichten Video hat dieser IS-Mitgied auch den türkischen Präsidenten, Recep Tayyip Erdoğan, sowie den Präsidenten ...

Taqlid: Blinde Nachahmung der Gelehrten?

Taqlid: Blinde Nachahmung der Gelehrten?
Wie schon seit jeher dürfen wir auch in unserem Zeitalter und in Deutschland das Phänomen der Ablehnung der Statthalterschaft Gottes in der einen oder anderen Form beobachten. Eine Form der Ablehnung ist die Verneinung der Pflicht zur Nachahmung der Instanzen der Rückkehr (Maradschi’). Man hört oft, dass dies eine neue Erscheinung sei und in den Anfängen der Großen Verborgenheit so nicht existiert habe. Diese Aussage ist eine sehr ...

Englischer Cheftrainer des iranischen Nationalen Billiardteams wurde Muslim

Englischer Cheftrainer des iranischen Nationalen Billiardteams wurde Muslim
Der Trainer der iranischen Nationalmanschafft im Billiard, ist dem Islam beigetreten.   Der englische Cheftrainer des Nationalen Billiardteams Irans ist Muslim geworden. Laut Bericht der Irna, hat David John Rowe  am Montag in einer Feier in Teheran den Islam angenommen.  David John Rowe hat zuvor bereits in den Vereinten Arabischen Emiraten mit dem Islam Bekanntschaft geschlossen und in Folge seines Aufenthaltes im Iran und seinem ...

Dua al-Iftitah (der Öffnung)

Dua al-Iftitah (der Öffnung)
 Im Namen Gottes des Erbarmens, des Barmherzigen!Oh Gott, ich eröffne das Lob damit, Dir zu danken, Du, Der das Aufrichtige aufgezeigt hat aus Gefälligkeit.Ich bin mir sicher, dass Du der Gnädigste bist hinsichtlich Verzeihung und Gnade, dass du der strengste Bestrafer bist hinsichtlich Vergeltung und Rache, und der Größte Allgewaltige hinsichtlich Größe und Erhabenheit.Oh Gott, Du hast mir erlaubt, Dich ...

Sura Hūd (Hüd)

Sura Hūd (Hüd)
بسم الله الرحمن الرحيم 11:1   الر ۚ كِتَابٌ أُحْكِمَتْ آيَاتُهُ ثُمَّ فُصِّلَتْ مِن لَّدُنْ حَكِيمٍ خَبِيرٍ   Alif-Lam-Ra. (Dies ist) ein Buch, dessen Zeichen eindeutig festgefügt und hierauf ausführlich dargelegt sind von Seiten eines Allweisen und Allkundigen: 11:2   أَلَّا تَعْبُدُوا إِلَّا اللَّهَ ۚ ...

Pew-Studie: Islam wächst am schnellsten

Pew-Studie: Islam wächst am schnellsten
Keine Religion wächst weltweit schneller als der Islam. Zu diesem Ergebnis kommt das unabhängige Washingtoner „Pew Research Center“ (Pew) in seiner am Mittwoch veröffentlichten Studie zur weltweiten Entwicklung der Religionen (The Changing Global Religious Landscape). Demnach werden binnen zwei Jahrzehnten nicht mehr Christen, sondern Muslime die meisten Neugeborenen haben. 2015 stellten Christen noch 31,2 Prozent, ...

Sinead O’Connor konvertiert zum Islam

Sinead O’Connor konvertiert zum Islam
Die irische Sängerin hat sich für eine neue Religionszugehörigkeit entschieden – laut ihr führen alle Schriften zum Islam. Zudem ändert sie abermals ihren Namen. Die irische Sängerin Sinead O'Connor („Nothing Compares 2 U“) ist zum Islam konvertiert. Das gab sie vergangene Woche auf Twitter bekannt. „Ich bin stolz, Muslimin geworden zu sein“, schrieb sie. Den Schritt bezeichnete sie als „natürliche Schlussfolgerung eines ...

Feierlichkeiten zum Eid Mabath

Feierlichkeiten zum Eid Mabath
Die Ahlul Bayt News Agency ABNA gratuliert ihren Lesern zum Mabath-Fest Die Ahlul Bayt News Agency ABNA, wünscht ihren Lesern und Leserinnen, und allen Muslimen auf der ganzen Welt ein gesegnetes Mabath-Fest.Am genannten Tag,wurde der geehrte Prophet Muhammad (SAWS) von Gott zum Propheten ernannt. Aus diesem Anlaß gratulieren sich Muslime an diesem Tag gegenseitig zum ...

Gladbecker DITIB-Moschee mit rassistischen Parolen beschmiert

Gladbecker DITIB-Moschee mit rassistischen Parolen beschmiert
In der Nacht zum Montag ist die Fassade der DITIB-Moschee in der Stadt Gladbeck zur Zielscheibe eines rassistischen Angriffs geworden. Unbekannte haben die Gladbecker DITIB-Moschee auf der Wielandstraß mit Hakenkreuzen, rassistischen Parolen und fremdenfeindlichen Sprüchen wie „Verpisst euch“ und „Not Welcome“ beschmiert. Die Hausfassaden im Umfeld der Moschee wurden auch beschädigt. Der Staatsschutz habe die Ermittlungen ...

Dua Abi Hamzah al-Thumali

Dua Abi Hamzah al-Thumali
Oh mein Allah lass die Umstände nicht die Stufe erreichen, wo Deine Bestrafung allein mein Benehmen disziplinieren könnte. Unterziehe mich nicht Deiner geplanten Strategie (denn) Fürsorge und Gutherzigkeit, dadurch, (kein Zweifel), würden mir zur Verfügung stehen (aber) zu seiner Zeit, langsam. Oh Gebieter! Lass mich nicht genug haben und zufrieden sein, außer durch Dein Medium, (und) darin allein liegt meine ...

Hadsch – eine Chance für die Islamische Welt

Hadsch – eine Chance für die Islamische Welt
Die Kaaba ist das älteste Haus der Gottesanbetung und eine der Heiligen Stätten auf der Erde. Auf der spirituellen Hadschreise finden die Muslime die Gelegenheit, die Nähe zur Audienz Gottes auf eine besondere Weise zu verspüren. Ajatollah Chamenei, Oberhaupt der Islamischen Revolution betrachtet einen Hadsch dann als gelungen, wenn er im Innern des Menschen eine Wandlung hervorruft. Hadsch ist nicht nur ein wertvolles ...

Hojatoleslam Valmoslimeen Akhtari über das Medienmonopol des Westens

Hojatoleslam Valmoslimeen Akhtari über das Medienmonopol des Westens
Hojjatoleslam Valmoslimeen Akhtari hat bei einem Treffen mit Journalisten über das Medienmonopol des Westens gesprochen Den Informationen der Ahlul Bayt News Agency ABNA zu Folge, sprach Sheikh Akhtari bei seinem Treffen mit den iranischen Vertreterinnen der Internationalen FrauenNachrichtenagentur IWNA über das Medienmonopol und dessen Status im Westen. Es gäbe demnach viele Berichte und Berichterstattungen die die in den Medien gerne ...

15. Absatz – Imam Khamenei’s zweiter Brief

15. Absatz – Imam Khamenei’s zweiter Brief
Andererseits muss man fragen, wieso sich jemand, der in Europa geboren ist und in der dortigen Umgebung geistig und ideologisch geformt wurde, solchen Gruppierungen anschließt?“ er hinterfragt, warum jemand, der grundsätzlich materiell abgesichert ist und einen gewissen Bildungsstand haben sollte, sich solch einer Gruppierung anschließt er geht zunächst davon aus, dass jemand der in Europa lebt, geistig und ideologisch von einem ...

Vom Zwang das Kopftuch nicht zu tragen - Kommentar von Ingrid Thurner

Vom Zwang das Kopftuch nicht zu tragen - Kommentar von Ingrid Thurner
„Der Islam- und Verhüllungsdiskurs zeigt: Die Muslimin wird dringend benötigt, zur Verhüllung des Dilemmas, dass in dieser aufgeklärten Zeit Frauen zwar beinahe nackt herumlaufen dürfen, aber sonst wie eh und je wenig zu entscheiden haben". Die einen sind fast nackt, die anderen fast gänzlich bedeckt. Aber nur der verhüllte Körper erhitzt die Gemüter und die Debatten, der unbekleidete ist uns keine öffentliche Erregung wert. Als ...

Freitagsgebet im Zentrum der Islamischen Kultur Frankfurt

Freitagsgebet im Zentrum der Islamischen Kultur Frankfurt
Die Freitagspredigt im Zentrum der Islamischen Kultur Frankfurt e.V. Das Freitagsgebet der aktuellen Woche im Zentrum der Islamischen Kultur Frankfurt e.V. wurde unter der Leitung des Hojjatulislam Walmuslimeen Seyyed Mokhber abgehalten. Im ersten Teil der Ansprache ging der Freitagsimam auf die fortlaufende Thematik der Eigenschaften der Gottesfürchtigen im Bezug auf die 193. Ansprache der Nahjol Balagha. Demnach sagte dieser dass im Bezug ...

Fatemeh ist Fatemeh" in Kanada veröffentlicht

Fatemeh ist Fatemeh" in Kanada veröffentlicht
Ein spezielles Booklet namens "Fatemeh ist Fatemeh" wurde in Kanada in englischer Sprache veröffentlicht. Die Veröffentlichung geschah zum Anlass des Geburtstages der Hazrate Zahra (AS). Wie die Ahlul Bayt News Agency ABNA mitteilt, wurde das Booklet in Zusammenarbeit mit dem iranischen Kulturzentrum in Kanada ausgearbeitet. Ziel ist es das Leben der Hazrate Zahra (AS) den jungen Muslimen Kanadas ans Herz zu legen."Wer ist Fatemeh (AS), ...