Deutsch
Friday 4th of December 2020
Nachrichten des Instituts
ارسال پرسش جدید

Kurse für Koran und islamische Gebote vom muslimischen Radiosender Thailands

Kurse für Koran und islamische Gebote vom muslimischen Radiosender Thailands
Kultur u. Kunst: Der Radiosender der Muslime Thailands „Muslim on Air“ hat einen Radiokurs für Thaihörer in Koran- und islamischen Lehren begonnen.  aus Ost- und Südostasien strahlt der Sender sein Koranprogramm in der Thaisprache aus; er hat inzwischen schon zahlreiche Fans gewonnen. Neben seinem täglichen Programm wie Nachrichten, der Gebetsaufruf – Azan – und Koranrezitationen werden auch Kurse im Koran, islamischen Geboten und ...

Russische Frauen bilden Mehrheit der Konvertiten zum Islam

Russische Frauen bilden Mehrheit der Konvertiten zum Islam
International: Die türkische Organisation Dianat (Religiosität) gab in einem Bericht über Neukonvertiten zum Islam in diesem Land bekannt, dass es hauptsächlich russische Frauen sind, die sich zum Islam bekennen. Laut Iqna unter Berufung auf Aksam bekennen sich nach Russinnen hauptsächlich deutsche und englische Frauen, die in der Türkei ansässig sind, zum Islam. Im jährlichen Bericht der Organisation heißt es: Im Jahr 2009 haben 479 ...

Iranischer Vertreter bei internationalem Koranwettbewerb in Malaysia Vierter

Iranischer Vertreter bei internationalem Koranwettbewerb in Malaysia Vierter
International: Der iranische Vertreter Hamed Schakerzadeh ist bei dem 53. Koranwettbewerb in Malaysia, auf den vierten Platz gekommen. Dieser fanden in der Hauptstadt Kuala Lumpur statt. Schakerzadeh sagte in einem Gespräch mit der iranischen Korannachrichtenagentur Iqna: Bei dieser Konkurrenz belegten bei den Herren die Vertreter aus Malaysia, Philippinen, Ägypten, Iran und Brunei jeweils den ersten bis fünften Platz.   Bei den Damen ...

Paris ist Gastgeber der Konferenz `Islamische Kunst: moralisches Bewusstsein und Ästhetik`

Paris ist Gastgeber der Konferenz `Islamische Kunst: moralisches Bewusstsein und Ästhetik`
International: Die Konferenz `Islamische Kunst: moralisches Bewusstsein und Ästhetik` Findet am 8. Januar in der französischen Hauptstadt Paris statt. Laut Iqna unter Berufung auf `mosqueeaddawa` findet die Konferenz morgen, Samstag, 8. Januar, auf Initiative des Kultur- und Gesellschaftszentrums `Al-Dawa` in Paris statt. Sie beginnt um 15.00 Uhr Pariser Zeit mit dem Vortrag von Larbi Kechat, Leiter des Kultur- und Gesellschaftszentrums ...

Almanca Bilmeyen İmam Kalmayacak

Almanca Bilmeyen İmam Kalmayacak
Uluslararası Bölüm : Almanya Uyum Bakanlığı'nın Diyanet İşleri Türk İslam Birliği (DİTİB) ortaklığı ile başlattığı imamlara yönelik Almanca kursu Ekim ayından itibaren Aşağı Saksonya'nın Göttingen kentinde de verilecek IKNA Iran Kuran Haber Ajansının cihan haber ajansındna naklettiği habere göre, İlk olarak Köln ve Nürnberg'de, kısa bir süre önce de Frankfurt'ta açılan kurslara Göttingen de dahil oldu. ...

Höcke will Zuzug von Flüchtlingen auf „Null“ begrenzen

Höcke will Zuzug von Flüchtlingen auf „Null“ begrenzen
Der Thüringer AfD-Vorsitzende Björn Höcke möchte nicht nur keine neuen Flüchtlinge aufnehmen, sondern auch die bereits hier befindlichen „fit for return“ machen. Thüringens umstrittener AfD-Landesvorsitzende Björn Höcke ist gegen die Aufnahme weiterer Flüchtlinge in Deutschland. „Es geht nicht darum, sich auf eine Obergrenze illegaler Armutszuwanderer zu einigen“, sagte ...

Islamische Konferenzorganisation öffnet wieder Kabulvertretung

Islamische Konferenzorganisation öffnet wieder Kabulvertretung
Politik u. Gesellschaft: Das afghanische Außenministerium meldete, dass die Vertretung der Islamischen Konferenzorganisation – IOC - in Kabul wieder eröffnet wird. Laut Iqna aus Afghanistan meldete der afghanische Außenminister Zalmai Rassoul nach einem Treffen mit dem IOC-Vertreter diesen Entschluss und begrüßte ihn. Der IOC-Sondervertreter in Afghanistan, Monir Osman, sagte, dass man damit die Beziehungen zu Afghanistan wieder ...

UN-Sicherheitsrat streicht "Hekmatyar" aus Sanktionsliste

UN-Sicherheitsrat streicht "Hekmatyar" aus Sanktionsliste
Laut einer Erklärung, die am Freitag auf der Webseite der UNO veröffentlicht wurde,  seien die Beschlagnahmung von Gulbuddin Hekmatyars Vermögen, Reiseverbot und Waffenembargo gegen ihn aufgehoben worden. Hekmatyar ist ehemaliger Premierminister Afghanistans und einer der umstrittensten Persönlichkeiten in der modernen Geschichte dieses Landes. Wie aus diplomatischen Kreisen verlautete, habe nur Russland gegen diese ...

Altes Koranexemplar in US-Kirche entdeckt

Altes Koranexemplar in US-Kirche entdeckt
International: Ein altes Koranexemplar wurde in der Universal-Kirche in Medford im Bundesstaat Massachusetts entdeckt. Laut Iqna unter Berufung auf `The Boston Channel` besuchte der amerikanische Priester und Forscher Hanck Pierce die Bibliothek Bischof David Scoud, um dort die alten Bücher zu besichtigen. Sie befinden sich seit 300 Jahren in der Kirche Universal in der Stadt Massachusetts. Unter diesen Büchern wurde das alte Koranbuch ...

Konferenz über Hijab in Nigeria abgehalten

Konferenz über Hijab in Nigeria abgehalten
Wie die Ahlul Bayt News Agency ABNA berichtet, haben Muslime aus Nigeria im Islamischen Fudiya Zentrum in Nigeria eine Konferenz über die Wichtigkeit des islamischen Hijab abgehalten.Am 13.März 2015 hatten sich Malama Zeenah Ibraheem über die Wichtigkeit des Kopftuches im Islam in einer Rede an die Zuhörer und Zuhörerinnen gewandt.Sie sprach über den Hijab, seine Natur und die Aspekte welche einen richtigen Hijab ...

Äußerungen des geehrten Staatsoberhauptes im Beisein der Bassidsch in Qom

Äußerungen des geehrten Staatsoberhauptes im Beisein der Bassidsch in Qom
Das geehrte Staatsoberhaupt der islamischen Revolution bezeichnete die Weitsicht des Bassidsch als einen unwiderlegbaren und logischen Beweis für die Dynamik und Forschritt des iranischen Volkes, was dazu führte, dass dieses Volk gegen die kompliziertesten Verschwörungen unverwundbar blieb.    Großayatollah Khamenei sagte heute in Ghom  bei einer Versammlung derBassidschkräfte, die Weitsicht, Reinheit und Aufrichtigkeit ...

Ägyptische Rechtsanwälte fordern Regierung zur Sperrung des Senders Fadak auf

Ägyptische Rechtsanwälte fordern Regierung zur Sperrung des Senders Fadak auf
Zwei ägyptische Rechtsanwälte haben die ägyptische Regierung dazu aufgefordert die Ausstrahlung des Senders Fadak auf dem Sateliten "Nilesat" zu unterbinden.   Wie die Ahlul Bayt News Agency ABNA berichtet, hatten die beiden Rechtsanwälte die Regierung aufgefordert die Ausstrahlung des Senders "Fadak" auf dem ägyptischen Satelitenriesen "Nilesat" zu unterbinden. Grund sei die Ausstrahlung von Programmen die offen sunnitische ...

Zweite islamische Bank von Kasachstan wird nächstes Jahr eröffnet

Zweite islamische Bank von Kasachstan wird nächstes Jahr eröffnet
International: Die malaysische Firma Amanah Raya möchte im zweiten Quartal 2011 die zweite islamische Bank in Kasachstan eröffnen. Laut Iqna unter Berufung auf die Nachrichtenseite `Themalaysianinsider` wird Amanah Raya 55 % der Aktien der Bank für sich beanspruchen. 40 % werden an die staatliche Entwicklungsbank und der Rest an das Investitionsunternehmen `Fattah` gehen. Das ölreiche Kasachstan wendet sich zurzeit verstärkt ...

Vertreter aus Tansania beim dritten internationalen Koranwettbewerb muslimischer Studenten

Vertreter aus Tansania beim dritten internationalen Koranwettbewerb muslimischer Studenten
Korantätigkeiten: Mit dem Einsatz der Kulturabteilung Irans in Tansania werden die Vertreter dieses Landes am dritten internationalen Koranwettbewerb für muslimische Studenten in der Stadt Maschhad teilnehmen. Laut Iqna von der Organisation für Kultur und islamische Beziehungen werden Ebrahim Ramadan Schaaban in der Kategorie Rezitation und Hussein Abdullah im Auswendigkernen des ganzen Korans an dem Wettbewerb teilnehmen. Beide sind ...

Taliban hat 12 Afghaner ermordet

Taliban hat 12 Afghaner ermordet

berichtet, haben die Mitglieder der terroristischen Gruppe Taliban auf einige Autos im Osten des Landes angegriffen und 12 Menschen getötet.

Nach Angaben der afghanischen Behörden seien unter den Toten auch einige Sicherheitskräfte.

Taliban hat sich auch zu der Ermordung von 50 afghanischen Bürgern im Norden des Landes bekannt.

Die religiös-kulturelle Rolle der Anrainerstaaten des Persischen Golfes in Frankreich

Die religiös-kulturelle Rolle der Anrainerstaaten des Persischen Golfes in Frankreich
International: Bei einer Sitzung am 6. Januar 2011 in Lyon wird die religiöse und kulturelle Rolle der Anrainerstaaten des Persischen Golfes in Frankreich untersucht. Laut Iqna unter Berufung auf die Nachrichtenseite `gremmo` hat das Forschungsinstitut für Nahost- und Mittelmeerstudien – GREMMO – zu dieser Sitzung aufgerufen. Man möchte die Rolle der Anrainerstaaten des Persischen Golfes und ihre Beziehungen zu anderen islamischen und ...

Übersetzungskurs für Persisch in Istanbul im Herbst angeboten

Übersetzungskurs für Persisch in Istanbul im Herbst angeboten
Wissen und Gedankengut: Die Kulturabteilung der iranischen Botschaft in Istanbul veranstaltet einen Übersetzungskurs für Persisch im Herbst. Laut Iqna von der Organisation Kultur und islamische Beziehungen begrüßte der Kultursachverständige der Kulturabteilung der iranischen Botschaft Moghtaderi die Teilnehmer an diesem Kurs und würdigte den Schriftstellerverband in Istanbul, der diese Kurse mitgestalten hat. Moghtaderi sagte: „Ein ...

Del Ponte gibt Posten in UNO-Untersuchungs-Kommission für Syrien frustriert auf

Del Ponte gibt Posten in UNO-Untersuchungs-Kommission für Syrien frustriert auf
Sie könne nicht mehr Teil eines Gremiums sein, das einfach nichts tue, sagte sie der Schweizer Zeitung "Blick". Sie sei lediglich als Alibi-Ermittlerin ohne politische Unterstützung eingesetzt worden. Solange der UNO-Sicherheitsrat kein Sondertribunal einrichte, seien die Berichte der Kommission sinnlos. Die 70-Jährige führte aus, die in Syrien verübten Kriegsverbrechen seien schlimmer als diejenigen, die damals in ...

Zwei zionistische Rabbiner bezeichneten die Tötung palästinensischer Kinder als erlaubt

Zwei zionistische Rabbiner bezeichneten die Tötung palästinensischer Kinder als erlaubt
Zwei zionistische Rabbiner haben das Töten palästinensischer Kinder oder deren Nutzung als menschliche Schutzschilde als erlaubt bezeichnet.    Wie Farsnews unter Berufung auf die palästinensische NachrichtenseiteAl Yaum berichtete, haben zwei zionistische Rabbiner in einem von ihnenkürzlich herausgegebenen Buch die Tötung palästinensischer Kinder inden besetzten Gebieten verlangt.RabbinerSchapira und Rabbiner Yoshua Alitsu ...

Muslime wehren sich gegen Blasphemie der amerikanischen Kirche

Muslime wehren sich gegen Blasphemie der amerikanischen Kirche
Amerikanische Muslime haben die Blasphemie der amerikanischen Kirche schwer verurteilt.   Wie die Ahlul Bayt News Agency ABNA mitteilt, haben amerikanische Muslime von überall im Land den Schritt der Kirche verurteilt, durch die Verbrennung von den heiligem Buch der Muslime am 11. September einen Streit zu provozieren.Die wütenden Demonstranten hatten am Freitag davor gewarnt die muslimische Gemeinde im Land durch geplante ...