Deutsch
Saturday 19th of September 2020
Nachrichten des Instituts
ارسال پرسش جدید

13 Tote und 48 Verletzte bei Explosion in türkischer Stadt Kayseri

13 Tote und 48 Verletzte bei Explosion in türkischer Stadt Kayseri
Laut der Nachrichtenagentur Anadolu detonierte eine Autobombe neben einem Bus, in dem Soldaten unterwegs waren. Die Explosion habe sich gegenüber der Erciyes-Universität ereignet. Die Industriestadt Kayseri liegt weit entfernt von den Kurdengebieten im Südosten der Türkei und gilt normalerweise als ruhig. Die türkische Regierung vermutet die verbotene Arbeiterpartei Kurdistans (PKK) hinter dem tödlichen Anschlag. ...

IS hat ein Pflegeheim in Jemen angeschlagen

IS hat ein Pflegeheim in Jemen angeschlagen
Durch den IS-Angriff auf ein Pflegeheim in Jemen sind 16 Personen ums Leben gekommen. Wie die Ahlulbayt Nachrichtenagentur ABNA berichtet, haben bewaffnete Personen ein Pflegeheim in jemenitischer Stadt Aden angegriffen,16 Personen getötet und 4 weitere verletzt. Nach Angaben der jemenitischen Behörden steckt die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) hinter dem tödlichen Anschlag. Al-Qaida hat jede Verantwortung für den Angriff ...

Koranwettbewerb soll in Baghdad veranstaltet werden

Koranwettbewerb soll in Baghdad veranstaltet werden
Die Al Hoda Mädchenschule in Baghdad hat für den Sommer einen Koranwettbewerb in der irakischen Hauptstadt Baghdad geplant.   Wie die Ahlul Bayt News Agency ABNA berichtet,  hat  die Al Hoda Mädchenschule in Baghdad einen Koranwettbewerb geplant, der noch in diesem Sommer abgehalten werden soll.Bei dem Koranwettbewerb sollen auch die englische Sprache vermittelt werden. Die Werte des Korans, welche bei der Veranstaltung im ...

Iranische Christen verurteilen Verbrennungen des Heiligen Koran

Iranische Christen verurteilen Verbrennungen des Heiligen Koran
Iranische christen haben in der Provinz Esfahan und im Südiran die Verbrennung des Heiligen Buches der Muslime verurteilt.   Wie die Ahlul Bayt News Agency ABNA berichtet hatte, haben christliche Iraner aus Esfahan und dem Süden Irans die Verbrennung der Bücher in den USA verurteilt.Der Bischoff von Esahan und Papken Charian hatten die blasphemische Schmähung einiger sogenannten Christen verurteilt, und dazu aufgerufen dies zu ...

USA verlegen 2.000 Kampfpanzer und die 10. Luftwaffenbrigade nach Deutschland

USA verlegen 2.000 Kampfpanzer und die 10. Luftwaffenbrigade nach Deutschland
Unbeachtet von der deutschen Öffentlichkeit zieht die USA weiter ungestört eine gigantische Streitmacht an den russischen Grenzen zusammen. Wir berichteten erst vor zwei Tagen über die Verlegung des deutschen Panzergrenadierbataillon 122 aus dem bayrischen Oberviechtach nach Litauen. Gestern wurde bekannt, dass auf deutschem Boden gerade die größte US-Truppenverlegungsoperation seit 1990 im Gange ist. Bis Weihnachten ...

Irans Revolutionsgarde setzt ein saudisches Boot im Persischen Golf fest

Irans Revolutionsgarde setzt ein saudisches Boot im Persischen Golf fest
Laut Angaben des Generaldirektors für Grenzen im Innenministerium, Majid Aghgababai, sind die Insassen des Boots vier indische Arbeiter. Sie seien festgenommen worden und die Ermittlungen würden weitergehen, fügte Aghababai hinzu. Er bekräftigte, dass die iranischen Sicherheitskräfte die Seegrenzen im Persischen Golf ständig überwachen würden und beim Respekt vor Nachbarstaaten die ...

Ultimatum-Ende in Manbidsch: Syrische Kurden greifen IS-Stellungen an

Ultimatum-Ende in Manbidsch: Syrische Kurden greifen IS-Stellungen an
Das teilte ein SDF-Kommandeur am Sontag mit und erklärte, dass der IS nicht nur den Vorschlag der kurdischen Streitkräfte nicht ernst genommen habe, sondern auch noch Stellungen der SDF angegriffen habe. Er kündigte auch eine Verstärkung  der Angriffe auf die Stellungen  der Daesh an. Die kurdisch geführten Demokratischen Kräfte Syriens, die von den USA unterstützt werden, hatten ...

EU erhöht Druck auf Herkunftsstaaten

EU erhöht Druck auf Herkunftsstaaten
Die Europäische Union macht Druck: Staaten, die abgelehnte Asylbewerber nicht zurücknehmen, müssen mit Strafen rechnen. Bangladesch sei das erste Land gewesen, bei dem der sogenannte Visa-Hebel erfolgreich angewendet worden sei, berichtete die "Welt am Sonntag" unter Berufung auf Angaben der EU-Kommission. Gespräche mit weiteren Staaten, etwa in Afrika, seien derzeit am Laufen. Diesen Ländern werde deutlich gemacht, dass ...

Französische Moschee von Angreifern attackiert

Französische Moschee von Angreifern attackiert
Wie die Ahlul Bayt News Agency ABNA berichtet, haben Angreiffer im südlichen Frankreich, in der Stadt Carpentras eine Moschee angegriffen. Das Gotteshaus wurde am Sonntag von den Angreifern angezündet, worauf eine Panik unter den Moscheebesuchern ausbrach.Der Vorsitzende des betroffenen Moscheeverbandes, Muhammad Moussaoui erklärte seine Abneigugn und Verurteilung gegenüber der Angreifer und zeigte sich schockiert über ...

Minarett Petition gegen Gebetsruf - ohne Grund ?

Minarett Petition gegen Gebetsruf - ohne Grund ?
Im Oberhausener Stadtteil Lirich entsteht seit 2012 die Ayasofya-Moschee. Obwohl der Bau noch längst nicht abgeschlossen ist, führt die Moschee bereits zu Diskussion. Gegen den angeblich geplanten Muezzinruf der Moschee wurde eine Online-Petition gestartet. Dabei hat die Gemeinde gar keinen Antrag für einen Lautsprecher bei der Stadt ...

Explosion südlich von Bagdad hinterlässt 1 Toten und 4 Verletzte

Explosion südlich von Bagdad hinterlässt 1 Toten und 4 Verletzte
Nach Angaben der irakischen Polizei am Dienstag sind zwei aufeinander folgende Bomben in der Nähe des Stadions, in der Region "Hay al-Shuhada" südlich der irakischen Hauptstadt Bagdad, explodiert. Keine Gruppe oder Person hat sich bis jetzt zu der Tat bekannt, aber es hat den Anschein, dass erneut IS-Terroristen hinter dem Anschlag stehen, die aufgrund ihrer Niederlage in Mossul derartige Anschläge ...

Amerikaner halten Muslime nicht für extremistisch

Amerikaner halten Muslime nicht für extremistisch
Die meisten US-Amerikaner sehen keine weit verbreitete Unterstützung für Extremismus unter den Muslimen im Land. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Studie des Meinungsforschungsinstituts Pew Research ...

Märtyrertum des Imam Jafer Sadiq (AS)

Märtyrertum des Imam Jafer Sadiq (AS)
Am heutigen 25. Tage des arabischen Monats Shawwal, ist der Jahrestag des Märtyrertums des Imam Sadiq (AS). Märtyrertum des Imam Jafer Sadiq (AS)Heute, am 25. Tages des arabischen Monats Shawwal, ist das Märtyrertum des geehrten Imam Jafar Sadiq (AS). Imam Sadeq  (AS) war der sechste Imam der Schiiten, welcher den Titel As Sadiq trugt. Er wurde in der heiligen Stadt Medinah, am Montag dem 17. Fabi ul Awwal 83 Jahre nach der Hijjra geboren. ...

UNO warnt vor weiterer Verschlechterung der Versorgungslage im Jemen

UNO warnt vor weiterer Verschlechterung der Versorgungslage im Jemen
Der UN-Nothilfekoordinator für den Jemen, Jamie McGoldrick, teilte heute in einer gemeinsamen Erklärung mit einigen weiteren UNO-Hilfsorganisationen mit, die Versorgungslage der Menschen im Jemen habe sich von Tag zu Tag verschlechtert, so dass eine große Anzahl von Menschen unter aktuter Hungersnot leidet. Für mindestens 7 Millionen Menschen – ein Viertel der Bevölkerung – habe die Ernährungslage die ...

Syrien: 14 Tote bei Angriff auf Markt in Aleppo

Syrien: 14 Tote bei Angriff auf Markt in Aleppo
Bei einem Beschuss eines Marktes in der syrischen Stadt Aleppo sind am Sonntag mindestens 14 Menschen getötet und Dutzende weitere verletzt worden. Die Raketen und Granaten seien in einem belebten Wohnviertel eingeschlagen, berichtete der TV-Sender Ikhbariya. Der Angriff eignete sich in einem vorwiegend von Kurden bewohnten Teil der Stadt Gut eine Woche nach ihrem Inkrafttreten wurde die Waffenruhe in Syrien offenbar zuletzt immer ...

Gericht in Kairo kippt die Vereinbarung zur Übergabe von zwei Inseln an Riad

Gericht in Kairo kippt die Vereinbarung zur Übergabe von zwei Inseln an Riad
Die strategisch wichtigen Inseln, Tiran und Sanafir, am Eingang zum Golf von Akaba waren seit 1950 unter Verwaltung Ägyptens. Bei einem Besuch des saudischen Königs Salman in Ägypten Anfang April unterzeichneten die beiden Länder ein Abkommen, das die Übergabe der Inseln an das Königreich vorsah. Die Entscheidung sei das Ergebnis sechs Jahre andauernder Gespräche über die Bereinigung der Seegrenzen, sagte ...

US-Armee beging womöglich Kriegsverbrechen in Afghanistan

US-Armee beging womöglich Kriegsverbrechen in Afghanistan
US-Soldaten und Agenten des US-Geheimdienstes CIA sollen nach Einschätzung internationaler Ermittler in Afghanistan Kriegsverbrechen begangen haben. Dies geht aus einer umfassenden Untersuchung zu den Geschehnissen in Afghanistan seit dem Mai 2003 hervor, deren Ergebnisse die Chefanklägerin des Internationalen Strafgerichtshofes Fatou Bensouda, in Den Haag veröffentlichte.Demnach gebe es "eine vernünftige Grundlage zu ...

Die Terroranschläge in Paris im November 2015

Die Terroranschläge in Paris im November 2015
    Am Freitagabend, dem   13. November ereigneten sich an mehreren Stellen in der französischen Hauptstadt  blutige Terrorangriffe.   Die Anschlagsserie begann damit, dass sich zwei Attentäter in der Nähe des  Orly-Sportstadiums in die Luft sprengten, wo gerade ein Fußballspiel zwischen  Deutschland und Frankreich lief.  Zeitgleich damit   schoss ein ...

Oberster US-Gerichtshof: Keine Nennung Israels in US-Pässen

Oberster US-Gerichtshof: Keine Nennung Israels in US-Pässen
Der Oberste US-Gerichtshof hat in einem Rechtsstreit zwischen dem US-Präsidenten und dem Kongress im Gefolge der Beschwerde einer Familie aus Israel, welche die Eintragung des Namens Israels in ihrem US-Pass forderte, zugunsten des Weißen Hauses gestimmt und erklärt, der Name Israel gehöre nicht in US-Pässe.   Der US-Kongress hat zurzeit von George W. Bush  die Anwendung des Namens Israels in ...

Ammar al-Hakim wird Vorsitzender der irakischen Nationalallianz

Ammar al-Hakim wird Vorsitzender der irakischen Nationalallianz
Die Mitglieder der irakischen Nationalallianz, die größte schiitische Gruppe im Parlament, trafen am Sonntag bei einer Sitzung diese Entscheidung. Die Anwesenden beschlossen, den amtierenden Außenminister und bisherigen Chef der irakischen Nationalallianz, Ibrahim al-Dschafari, durch  al-Hakim zu ersetzen. Die irakische Nationalallianz besteht aus vier Gruppen, ...